Gelenkcentrum 30 - die Klinik in Fellbach

Die "Formel 1 des Rückentrainings"! - Die FPZ-Therapie.

Analyse - Diagnose - Therapie

Der o.g. "Dreiklang" unterscheidet sich von vielen althergebrachten Therapieansätzen durch seine wissenschaftliche Grundlage und ausgefeilte Methodik. Ihre Wirbelsäule ist so individuell, wie Ihre Persönlichkeit und Ihre Rücken-/Nackenbeschwerden können auch nicht durch ein Training gelindert werden, dass auf Ihre individuelle Konstitution nicht eingehen kann, weil sich niemand die Mühe gemacht hat zu überprüfen, wo Ihre muskulären Defizite liegen. Wer will schon eine Trainingsempfehlung, die für einen anderen erstellt wurde, oder eine Therapie, die bei einer anderen Diagnose helfen würde? Bei uns wird zunächst exakt festgestellt wie es um Ihre individuellen Stärken und Schwächen steht. Dazu wird mit Unterstützung einer wissenschaftlichen Datenbank und in einem hochstandardisierten Verfahren eine Funktionsanalyse Ihrer Rumpf-/Nackenmuskulatur erstellt. Anhand der erhaltenen Daten ist es dann möglich, einen individuell auf Sie abgestimmten Trainingsplan zu erstellen, dessen Durchführung von unseren Therapeuten kontrolliert und überwacht wird. Dass die Geräteausstattung hierbei höchsten medizinischen und therapeutischen Ansprüchen gerecht wird, ist bei unserem Qualitätsanspruch selbstverständlich. Zur Teilnahme benötigen wir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung Ihres behandelnden Arztes.

Die Kostenbeteiligung/ -übernahme durch Ihre Krankenkasse ist ggf. möglich.

Mehr Informationen kompakt: Hier geht's zum Link "Film FPZ Therapie".